Zum Hauptinhalt springen
Tradition im Sinne des Menschen

Die Fuest Familienstiftung

Die Fuest Familienstiftung betreibt bundesweit Rehabilitationskliniken und Senioreneinrichtungen. Neben der bestmöglichen medizinischen Betreuung bieten wir, wie in unserer Philosophie festgeschrieben, auch im seelischen und sozialen Bereich qualifizierte Unterstützung.

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Die Stiftung im Überblick

ca. 1.000 Mitarbeiter
3 medizinische Reha-Kliniken
3 Senioreneinrichtungen
3 Sucht-Rehabilitationskliniken
mehr als 10.000 Reha-Patienten jährlich
mehr als 1.500 Behandlungsplätze
4,57 / 5 Punkte

Weiterempfehlungsrate von Rehapatienten

Alle Einrichtungen

sind Eigentum der FUEST Familienstiftung

55 Jahre

ist das Durchschnittsalter der Reha-Patienten

Eigene frische Küche

in allen Einrichtungen

> 20 Stunden pro Woche

Behandlung für Rehapatienten

4,26 / 5 Punkte

Zufriedenheit unserer Bewohner

Neue Wege einschlagen

In den siebziger Jahren wagte das Bauunternehmen von Wilhelm Fuest den Schritt, sich auf ein neues Geschäftsfeld, „den Gesundheitsmarkt“ einzulassen. Unter der Geschäftsführung von Franz Fuest konzentrierte sich das Unternehmen auf das Bauen und Betreiben von Rehabilitationskliniken.

Erfolgreiches Wachstum

Anfang der neunziger Jahre wurde die Kernkompetenz des Unternehmens auf das Betreiben von Pflegeeinrichtungen ausgeweitet. Zum Teil wurden die Häuser durch Franz Fuest erworben und nach modernsten architektonischen Konzepten umfassend modernisiert oder als Bauherr unter der Berücksichtigung architektonischer Details und den Bedürfnissen der Patienten sowie der Bewohner errichtet.

Förderer fördern

Ein neues Jahrtausend bricht an und die erste Stiftung der Familie Fuest wird gegründet: Die Hilde-Fuest-Stiftung fördert ortsansässige Sportvereine, um die sportliche Betätigung von Kindern und Jugendlichen zu stärken.

In sicheren Händen

Im Jahr 2010 haben die Eheleute Franz und Hilde Fuest ihre Gesellschaftsanteile der Kliniken und Senioreneinrichtungen in die Fuest Familienstiftung eingebracht. Sie soll die familiäre und auf den Menschen ausgerichtete Führung der Häuser im Geiste von Franz und Hilde Fuest langfristig sichern.

Das bedeutet die Sicherheit für Mitarbeiter, Senioren und Patienten, dass die Fuest Familienstiftung ein Familienunternehmen bleibt und nicht irgendwann an eine Gesundheits-AG verkauft wird.

Vielfältig aufgestellt

Heute betreibt die Fuest Familienstiftung drei Fachkliniken mit dem Schwerpunkt der onkologischen, kardiologischen, dermatologischen, pneumologischen, orthopädischen und psychosomatischen Rehabilitation, drei psychosomatische Fachkliniken für Abhängigkeitserkrankungen sowie drei Senioreneinrichtungen.

Kompetenz in allen Bereichen

Unsere Mitarbeiter

Immer ein offenes Ohr

Unsere Stiftung

Die Mitarbeiter der Fuest Familienstiftung sind eine große Patchworkfamilie. Bunt. Vielfältig. Unterschiedlich. Die dezentrale und familiäre Führung der einzelnen Einrichtungen der Stiftung gibt den Mitarbeitern in der Gestaltung der Aufgaben gewisse Freiheiten für eigeninitiatives Arbeiten. Die Fuest Familienstiftung ist nicht nur ein sehr gut aufgestelltes und gesundes Familienunternehmen, sondern gibt – durch die Stiftungsatzung garantiert – den Mitarbeitern darüber hinaus auch Sicherheit, Stabilität und Verlässlichkeit der familiären Führung.

 

Geschäftsführung

Ein gut funktionierendes Unternehmen braucht eine stabile und erfahrene Leitung.

Franz Fuest

Vorstandsvorsitzender der Fuest Familienstiftung
, Geschäftsführer aller Einrichtungen der Stiftung

Sascha Busert

Geschäftsführer aller Einrichtungen der Stiftung und Geschäftsführung der Fuest Familienstiftung

Assistentin der Geschäftsführung

Heike Stender

Assistentin der Geschäftsführung

Martina Kuhlhüser

»Unsere Stiftung heißt Familienstiftung, weil sie unseren Mitarbeitern und ihren Familien, unseren Gästen, Senioren wie Patienten, die Sicherheit und Stabilität von in familiärer Hand geführten Einrichtungen auch in den nächsten Generationen garantiert.«

 

Sascha Busert, Geschäftsführer der Fuest Familienstiftung

Vorstand

Als Vorstandsvorsitzender der Stiftung und Stifter ist Franz Fuest der "Kopf" unserer Stiftung. Mit dem Steuerberater und vereidigten Buchprüfer Reinhard Habrock sowie Franz Dettling, Unternehmer mit Leitungserfahrung in diversen Fachkliniken, befinden sich die Geschicke der Stiftung in den besten Händen.